Adp videos downloaden

Rufen Sie die YouTube-Videoseite auf. Klicken Sie auf das Download-Hilfesymbol. Wählen Sie im Dropdown-Menü Ihre Auflösung aus. In der Vergangenheit waren YouTube-Videos Flash-basiert, so dass Ihr Download eine FLV-Datei war, aber diese sind tendenziell schwieriger abzuspielen. MP4, kurz für MPEG-4 Teil 14 Multimedia-Format, spielt überall In Tests, musste ich einen Wechsel von MP4 zu MKV-Format machen, um mein Testvideo in 4K herunterladen zu bekommen. 4KVD schnappte die 3-Minuten-Dauer, 229.7 Megabyte (MB) Datei für den Filmtrailer in etwa 1 Minute und 20 Sekunden. 4KVD stellt standardmäßig auf 1080p HD zurück, also habe ich den gleichen Schalter beim Herunterladen einer Ultra High Definition (8K) Playlist gemacht. Wenn Sie den Smart-Modus und seine Voreinstellungen aktivieren, kann 4K Video Downloader Ein-Klick-Downloads in Ihr Lieblingsformat durchführen. Wenn Sie mehr als 25 Videos gleichzeitig herunterladen oder YouTube-Kanäle abonnieren möchten, um sofort die neuesten Videos herunterzuladen, erfordert dies die kostenpflichtige Version.

Die Wiedergabe der resultierenden MKV-Dateien über VLC Media Player war einwandfrei. YouTubeByClicknimmt Videos von über 40 Seiten. Bevor Sie überhaupt den ersten Download machen, können Sie die “Zifferblätter” auf der Schnittstelle verwenden, um ein bevorzugtes Download-Format (MP4-Video oder MP3-Audio) und eine Standard-Download-Qualität bis zu 8K einzurichten, selbst auf der kostenlosen Version. Das Herunterladen einer 229.6MB MKV-Datei in 4K dauerte nur 2,5 Minuten – nicht schlecht angesichts der 2M/s-Geschwindigkeitsbegrenzung der kostenlosen Version. Sie benötigen auch die Premium-Version, um Wiedergabelisten und Kanäle herunterzuladen, Conversions durchzuführen, Anzeigen zu vermeiden und Untertitel zu erhalten. Obwohl viel seltener, ADP-Dateien können stattdessen Audiodateien in einigen Videospielen verwendet werden. Andere können jedoch Videos sein, die von Video-Streaming-Websites heruntergeladen werden. Video DownloadHelper unterstützt eine große Anzahl von Websites – auch für Erwachsene. Sie wissen, dass ein Video heruntergeladen werden kann, wenn das Symbol für die Erweiterung animiert wird, wenn Sie sich auf der Webseite befinden.

Video DownloadHelper für Chrome funktioniert nicht mehr mit YouTube, sodass es im Chrome Web Store platziert werden kann. Sie können dies umgehen, indem Sie die Video DownloadHelper-Erweiterung für Firefox verwenden. Der Entwickler hat eine Kiva-Initiative-Seite, wo es vorzieht, dass Sie Geld an Bedürftige spenden, die über 160.575 US-Dollar gesammelt hat. Die Chancen stehen gut, in der Minute, in der Sie eine iOS-App finden, die YouTube-Videos herunterladen kann, wird sie “fixiert” oder gesperrt. Die einzige wirkliche Option ist es, Ihr iPhone zu jailbreaken und Sideloaded-Apps zu verwenden, die herunterladen, was Sie wollen. Eine weitere Problemumgehung: Kehren Sie zum Desktop zurück und probieren Sie AnyTrans (39,99 USD für einen einzelnen Computer), einen Dateimanager für iOS-Geräte, der über einen integrierten Downloader verfügt, der 900 Websites unterstützt, einschließlich YouTube und Facebook. Es wird die Videos auf das iPhone für Sie über das USB-Kabel übertragen. Auch wenn Sie nicht für AnyTrans bezahlen, bleibt die Download-Option und ist für immer kostenlos.

Beim Herunterladen versucht das Programm, einige Dinge zu verbergen. Fügen Sie die URL für ein YouTube-Video ein und die Analyse-Engine läuft und zeigt nur wenige Download-Optionen an. Klicken Sie auf das Gear-Symbol, dann auf die Schaltfläche Alle anzeigen und scrollen Sie, um mehr zu sehen – wie eine 4K 3.840-by-2.160-Datei im WebM-Format. Der 227MB WebM-Testdownload dauerte eine schmerzhafte Zeit, etwa 6,5 Minuten. Das Abrufen von Wiedergabelisten war möglich, aber Sie müssen die Download-Einstellungen ein Video nach dem anderen anpassen. Die verwirrende Benutzeroberfläche macht es schwierig, zu den anderen Videos in der Wiedergabeliste zurückzukehren. Es gibt Milliarden von Stunden Video auf YouTube. Buchstäblich. Und das ist nicht die verblüffendste Statistik über die Website, die seit 2005 das Ziel für das Hochladen und Ansehen von Videos ist.

Das heißt, manchmal, Sie wollen oder müssen wirklich eines dieser Videos auf Ihrem eigenen Computer oder Telefon haben. Aber wenn das Thema des Herunterladens von YouTube-Videos auftaucht, gibt es ein Nebenthema, das angesprochen werden muss: Ist es legal? Der Chrome Web Store, in dem Sie Chrome-Browsererweiterungen erhalten, wird vom YouTube-Eigentümer Alphabet/Google kontrolliert.